Kommentare nutzen

  1. Fragen Sie die Menschen um einen Kommentar zu hinterlassen oder sie eine Frage stellen (am Ende des Artikels).
  2. Reagieren Sie auf alle relevanten Antworten Sie erhalten.
  3. Kommentare = frei (relevanten) Inhalten.
  4. Geben Sie Spam-Kommentare keinen Link-Wert mit einem nicht-Link folgen.
  5. Stimulieren Reaktionen , die durch einen Link folgen auf relevante Antworten zu geben .

SEO und Soziale Medien

  • Machen Sie es Ihren Besuchern Lesezeichen Ihrer Website einfach.
  • Geben Sie Social-Media-Tasten auf jeder Seite, die gemeinsam genutzt werden können.
  • Facebook, Linkedin, Google+, Twitter und Pinterest sind die beliebtesten Social Media in den Niederlanden.
  • Stellen Sie sicher, dass die Social-Media-Tasten richtig auf Ihrer Website eingesehen werden (machen den Benutzer leicht)
  • Geben Sie einen Grund, Ihre Blog-Artikel zu teilen.
  • Wählen Sie aktiv sein bei 01.59 Social Media (Sie Ihre Aufmerksamkeit konzentrieren und Sie erhalten so mehr Infos).
  • Dies ist oft der Fall; mehr = weniger.
  • Wählen Sie die Social-Media-Netzwerken, in denen Ihr Publikum am aktivsten auf.
  • Schaltet Ihre Website Bild? Dann Facebook und Pinterest wählen.
  • Neuer Artikel / Seite? Teilen Sie es über Social Media für eine schnellere Indizierung der Web-Seite.
  • Jeder Beitrag, den Sie teilen, wird aber von 5-25% Ihrer Anhänger zu sehen. Teilen Sie den Artikel so oft (verschiedene Tage und Zeiten (ps kein Spam)).
  • Internationale Website? Denken Sie auch an StumbleUpon und Diggit.

Tipps für die Optimierung und Verwendung von Bildern und Videos

  • Geben Sie alle Bilder einen Namen (Alt-Text). Der Alt-Text eines Bildes wird von den Spinnen von Google lesen.
  • Die Verwendung von Bildern und Videos können eine bessere Benutzererfahrung bieten.
  • Ich persönlich denke, dass die Verwendung von Bildern und Videos eine (kleine) positive Auswirkungen auf das Ranking.
  • Verwenden Sie relevanten Bildern ein Gefühl, ein Produkt oder Ergebnis zu visualisieren.
  • Sie müssen keine Bilder verwenden. Nur es tun , wenn es ist , was ergänzt .
  • Beschreiben Sie die Bilder in 3-5 Wörter in der Alt-Tag
  • Notieren Sie sich den Text um ein Bild. Die Bilder werden ‘teilweise durch den Text gewählt, die es umgibt.
  • Platziert einen aussagekräftigen Text mit Ihren Keywords (die Sie gefunden werden wollen) über ein Video, das Sie schreiben. Die Suchmaschine kann aus ableiten, was das Video über.
  • Pflegen Sie eine gute Balance der relevanten Texte, Videos und Bilder auf einer Seite.
  • Geben Sie Bilder mit hoher Auflösung (verschwommene Bilder helfen Ihnen nicht)
  • Es scheint , YouTube – Videos einfacher als Rang Elemente in einer Menge Konkurrenz.
  • Die Bilder müssen geladen werden (dies kann sicherstellen, dass Ihre Seite ist langsamer)

Die wichtigsten Domain Tipps

  • haben genaue Domain-Namen (derzeit leider) einen Nutzen für das Wort.
  • Dieser Vorteil wird immer kleiner.
  • Nicht jede Erweiterung eine genaue Domain-Namen Vorteil (ziemlich neue Erweiterungen und Erweiterungen von Ländern, die nicht unabhängig sind).
  • Um einen bekommen einzigartigen Domain – Namen(Markenname), können Sie leicht ein Feuer herum.
  • Markennamen sind in der Regel leichter zu merken (Top-of-the-Geist).
  • Verwenden Sie die Domain – Endung die besten Ihrer Webseite ein .
  • Je älter Ihre Domain (URL), vertrauen desto mehr die Website im Allgemeinen. Je mehr Vertrauen eine Website ist, wie einfach rankt Website (einfacher. Nicht später).
  • Wenn Sie ein Leerzeichen zwischen den Wörtern in Ihrer URL möchten, nutzen Sie bitte – anstelle des _.
  • Wählen Sie einen eindeutigen Domain – Namen , wenn Sie eine Marke (langfristig) aufbauen wollen.
  • Möchten Sie eine  niederländische WordPress – Website zu machen?Entscheiden Sie sich für eine .com Domain – Namen  und in den Niederlanden Hosting.
  • Eine deutsche Website? Wählen Sie die .de-Erweiterung (und so weiter).
  • Mehrere (neu) Domain – Namen und verweisen auf Ihrer Haupt -Website hat keinerlei Einfluss auf die Rankings.
  • Haben Sie eine schwierige Domain-Namen zu buchstabieren?registrieren die häufigsten Rechtschreibfehler (und Befassung durch).
  • Registrieren Sie Ihren Domain – Namen (Kaufen Hosting ) mit einem Anbieter, der zuverlässig ist.

Die Website Analyse

  1. Mit Google Analytics können Sie sehen , wie viele Besucher auf Ihre Website kommen, woher sie kommen und welche Seiten sie besuchen.
  2. Keine Google Analytics? Erfahren Sie, wie Sie es mit Ihrem WordPress – Website verbindet
  3. Auch Ziele setzen in Google Analytics. So können Sie, welche Quellen zu analysieren und die Seiten fahren die meisten Verkäufe / Registrierungen.
  4. Verwenden Sie Google Webmaster – Tools für ein ( in erster Linie technische) Analyse Ihrer Website.
  5. Google Mit Webmaster – Tools können Sie auch Schätzungen für jedes Keyword die Zahl der Besucher zeigen.
  6. Durch Open Site Explorer können Sie sehen , wer zu Ihnen ist dieVerknüpfung und welche Seiten sie zu verbinden.
  7. Sie können auch durch Open Site Explorer sehen, wer zu Ihren Konkurrenten verknüpfen wird.
  8. Durch CuteRank oder Rank Checker können Sie eine Schätzung Ihrer Ranking in Suchmaschinen zu sehen

Die Metta Beschreibung

Google wird die Meta – Beschreibung nicht der Fall ist in den Reihen der Seiten. Die Beschreibung ist nach der Titelseite haben den größten Einfluss auf die Klickrate auf Suchergebnisse (und wir lesen den vorherigen Teil, der indirekt beeinflusst das Ranking haben kann).

  • Die Meta-Beschreibung zeigt etwa 140 Zeichen (oder eine bestimmte Breite).
  • Die meisten Meta-Beschreibungen sind 1-zu-1 kopiert und in der Suchmaschine angezeigt.
  • Google schafft immer eine Selbstbeschreibung der jeweiligen Beschreibung (leider immer noch nicht richtig funktioniert).
  • Wenn der Begriff (die der Besucher ist auf der Suche) in der Beschreibung ist, wird es fett (fett) sein.
  • Wenn Sie Ihre Suchbegriffe in der Beschreibung verwendet, könnte es indirekt zu führen höhere CTR  (wie fett Worte mehr abheben).
  • Meta-Beschreibung können Sie durch die SEO-Plugin von Yoast eingeben.
  • Barrel in der Beschreibung der Bahn zusammen oder wecken die Neugier des Lesers. Eine Kombination ist oft die beste (und die am schwierigsten zu machen).
  • Wenn Sie nicht über eine Meta-Beschreibung eingeben, nimmt Google oder eine entsprechende Satz aus dem Text oder den ersten Worten der Web-Seite.
  • In einer idealen Welt schreiben Sie eine einzigartige Meta-Beschreibung für jede Seite.
  • Dies ist jedoch zeitaufwendig. Ich würde sagen; eine einzigartige Meta-Beschreibung für jede Seite mäßig hohe bis hohe rankt in Google schreiben.

Der Kopf der Seite

Die Köpfe werden durch die Suchmaschine verwendet, um besser den Inhalt einer Web-Seite zu verstehen. Dies liegt daran, der Zweck, den Kopf des Inhalts der Klärung für den Besucher.

Verwenden Sie Header, also als die Köpfe in einem (offline) Bericht verwendet (wie man sie (e) bei der Arbeit oder im Studium verwendet werden ).
Warum? Denn es ist und Klarheit für den Benutzer zu erhöhen.
Der HTML-Code des ersten Kopf <h1> Erste Überschrift </ h1>, aber man kann nur den Kopf über den WYSIWYG-Editor. Sie tun dies, indem das Stück auswählen und einen Kopf auswählen.
Koppen_maken_in_WordPress

Die H1 (Position 1), mehr “Wert” als der H2 (Punkt 2) und so weiter. Und Wert, ich meine; Der erste Kopf sagt, wo der gesamte Text über, sagt der Header-2, was die untergeordneten Themen des Textes sind. Und auch so weiter :).
Die meisten Leser scannen Leser (und scannen oft die Schlagzeilen). Versuchen Sie “Scannen Leser” mit einem interessanten und aktiven Kopf davon zu überzeugen , den Absatz zu lesen
Bei den meisten Web-Seiten ist ein H1-Tag ausreichend. Bei sehr langen Seiten hätte mehrere (denken Sie noch einmal darüber, wie Sie getan haben, dass zu einem Offline-Bericht. Nur ein ganz neues Kapitel wieder einen großen Kopf hatte) verhindert.
Erstellen Sie Schlagzeilen, die sofort sagen, was man im folgenden Absatz finden können (s). Also sagen Sie auf einen Blick, was Sie sagen wollen. Oder mit dem Abschluss und der Platz im Absatz zu beginnen, wie Sie zu diesem Schluss gekommen.
So klar Titel und wenn es ein wenig ansprechend sein könnte.
Hier sind vier Vorteile von Tassen mit .

Tipps zum Seitentitel

 

Der Seitentitel ist der Hauptzweck der gesamten Webseite . Der Sucher muss auf einen Blick zu sehen , wo die Web – Seite über ist. Der Seitentitel hat direkt und indirekt einen großen Einfluss auf das Ranking und die  Klickrate  auf Google (das ist der Prozentsatz der Klicks auf einen Link ist).

 

  • Der Titel sowohl von den Suchenden und die Suchmaschine verwendet wird, um Inhalte einer Webseite zu bestimmen.
  • Mit der Schlüsselwort, das Sie in der Titel Rang wollen (sehr wichtig).
  • Das erste Wort im Titel ist mehr “wertvoll” als die zweite (betrifft das Thema der Bestimmung) und so weiter. Dies liegt daran, dass das erste Wort, zuvor gelesen und häufiger als der zweite.
  • Fügen Sie eine einzigartige Seitentitel für jede Seite. Logisch, sie sind immer noch andere Seiten? Doch es ist oft falsch.
  • Eine Aktivierung / interessanten Titel kann eine höhere Klickrate (CTR) bieten als die Konkurrenz (einschließlich der oben Ihnen).Eine höhere CTR kann letztlich zu einer höheren Position führen.
  • Versuchen Sie, die Wörter, die Sie wollen Ranken in einer interessanten, Abdeckung und aktivierende Titel zu verarbeiten
  • Mit dem WordPress SEO Plugin von Yoast SEO können Sie einen Titel, die nur sichtbar für die Suchmaschinen und Suchergebnissen.Laden Sie das Plugin durch das “neue Plugin” aus dem WordPress-Dashboard.
  • Wenn ein SEO-Titel an der Nummer relevant ist 1. Muss die Nachfrage der Besucher mit dem Angebot verbinden.
  • Schauen Sie sich ein SEO Titel zu Ihren Konkurrenten zu schreiben.Versuchen Sie, sie zu unterscheiden.
  • Zum Beispiel in ‘199 SEO Tipps mehr über Google zu sein – 000.nl “ist SEO – Tipps die wichtigsten Keywords (und daher erscheint zuerst).
  • Darüber hinaus ist der Titel auf (nach Nummer 199) und macht den Titel ein Versprechen (einfacher sein, auf Google zu finden). Er ist nicht perfekt. So wird in den Suchergebnissen auch eine andere Seite mit einer großen Anzahl von Spitzen (im Titel). Es ist daher nicht zu 100% ausgeprägt.
  • Versuchen Sie, mehrere Titel schreiben. Der erste Titel, die Sie denken, ist oft nicht die beste.
  • Wenn Sie mehrere Titel schreiben, stehen die Chancen, dass Sie einen Titel zu erfinden, die Sie beide zu aktivieren (ein einzigartiges Versprechen) und beschreibende (wo die Wörter, die Sie in der Titel Rang wollen). Sie müssen mit einem Titel dann nicht kommen.
  • In den Suchergebnissen, die maximale Länge eines Titels 512 Pixeln.Dies sind etwa 50 bis 60 Zeichen. Versuchen Titel nicht zu lange machen noch zu kurz. Leicht in der Richtung von 4-10 Wörtern.
  • Lesen Sie diesen Artikel, wenn Sie besser Titel schreiben wolle

Texte besser Schreiben

  1. Lassen Sie sich von der niederländischen und englischen Kollegen inspiriert, die über das gleiche Thema schreiben.
  2. Überlegen Sie genau, wie Sie dies besser tun können. Wie kann man sie schlagen?
  3. Kopieren Sie nicht ganze Texte (nur kontraproduktiv in Bezug auf SEO).
  4. Mit interessanten Angeboten (Referenz) wird der Text oft besser / besser / begrijpbaarder.
  5. Der Besucher kommt auf Ihre Seite aus einem Grund. Stellen Sie sicher, dass er nicht auf deiner Seite nichts endet. Versprechen Sie nicht etwas, das Sie nicht liefern kann.
  6. Beginnen Sie mit einem Killer-Einführung. Der erste Satz sollte die Aufmerksamkeit des Sucher greifen.
  7. Machen Sie den ersten Satz nicht zu lang.
  8. Verwenden Sie Überschriften. Niemand mag von Text. Stellen Sie sicher, dass Schlagzeilen sagen, was Sie zu sagen, gehst.
  9. Verwenden Sie Aufzählungspunkte (jeder liebt Listen)
  10. Passen Sie alte Artikel regelmäßig .
  11. Alte Elemente wurden bereits an Google bewährt (und was ein Vorteil in der Rangliste haben kann).
  12. Wenn Sie den Artikel aktualisieren. Dann erhalten Sie noch einen kleinen Bonus, weil der Artikel aktuell ist.
  13. Haben Sie einen Artikel aktualisiert? Teilen Sie es in sozialen Medien zurück. Das verbesserte Produkt verdient wieder gelesen werden (ps, wenn Sie mehr Leser und eher Verweise (Links) zu bekommen. Und Empfehlungen sind sehr wichtig im Hinblick auf SEO0
  14. Schreiben Sie nicht sehr kurze Web-Texte.
  15. Licht pro Absatz eine Idee oder gedacht.
  16. Reinigen Sie die Köpfe verständlich und klar (es sollte kurz sagen, was der folgende Absatz / Abschnitt geht es um).
  17. Ein  fetter Text (stark) zeigt an, dass Worte wichtig sind (für Besucher).
  18. Stellen Sie sicher, dass der Text fließt (logisch passt zusammen).Lesen Sie es laut nach draußen.
  19. Sie müssen Jargon benutzen? Erklären Sie kurz, was es genau bedeutet.
  20. Es ist fast nie nötig Jargon zu verwenden.
  21. Verwenden Sie Jährlinge. Machen Sie Absätze nicht mehr als 5 Sätze.
  22. Link zu den entsprechenden Seiten (wo weitere Informationen zu diesem Thema zur Verfügung steht).
  23. Offensichtlich zeigen, was der Besucher tun sollte, wenn er alles gelesen hat. Eine klare Aufforderung zum Handeln.

Tipps für das Schreiben von SEO-Texten

SEO Texte schreiben Tipps

  1. Um Rang für ein Keyword, das Schlüsselwort muss (mindestens 1 Mal) im Text.
  2. Oft wird ein Stück oder 3-4 mal besser.
  3. Die Suchmaschine schaut auf die gesamte Web-Seite, die Gegenstand der Website zu ermitteln.
  4. Die Suchmaschine sieht aus wie eine Person zu bestimmen, was die wichtigsten Themen sind.
  5. Der Sucher oft sehen zuerst den Titel -> Einleitung -> und so weiter. Stellen Sie sicher, das Schlüsselwort – das Thema der Seite – ist am Anfang der Seite (in der Einleitung) evident.
  6. Es ist besser, zuerst den Text mit dem Ziel, schreiben Sie den Sucher helfen, sein oder ihr Problem (resultierend aus Keyword) zu lösen und schauen dann passieren oder das Schlüsselwort, das Sie natürlich im Text Rang wollen. Oft ist dies so. Schreiben Sie für den Sucher und dann nur prüfen, ob es an die Suchmaschine ist klar.
  7. Es ist oft nützlich, um das Schlüsselwort ein Mal in einer der Schalen zu erwähnen.
  8. Eine “1” Überschrift Text hat mehr Wert in Bezug auf SEO als eine Tasse 2′-Text (wenn das Thema zu bestimmen) und so weiter.